. .

Schlosshotel Pommersfelden
Schloss 1
96178 Pommersfelden

Tel.: 09548 / 680
Fax: 09548 / 68 100

E-Mail: hotelhaag@aol.com
Internet: www.schlosshotel-pommersfelden.de

 

In den Jahren 1711-1718 erbaute der Bamberger Fürstbischof und Erzbischof und Kurfürst von Mainz Lothar Franz von Schönborn (1655-1729) auf einer Anhöhe in der Ortschaft Pommersfelden seine private Sommerresidenz Schloß Weissenstein.

Die einst barocke Parkanlage wurde im 19. Jahrhundert in einen englischen Landschaftsgarten umgearbeitet und steht heute ganzjährig den Besuchern für einen Spaziergang zur Verfügung.

 

Übernachtungsarrangement

In einmaligen Ambiente wohnen Sie im ehemaligem Marstall mit Blick auf Schloss Weissenstein und im Ökonomietrakt mit Blick ins Grüne.

Diese früheren Wirtschaftsgebäude und Stallungen wurden in den letzten 30 Jahren nach und nach zu Hotelzimmern, Tagungsräumen und Festsälen umgebaut.


Bitte wählen Sie aus:
    
Übernachtungsarrangement beinhaltet:
eine Übernachtung inkl. Frühstück vom Buffet sowie
Eintritt zum KRIMIDINNER inkl. Aperitif und 4 Gang Menü

Die fleißigen Schloßgeister freuen sich auf Ihren Besuch.

Das Arrangement ist nur über die Lokalität buchbar.

 

SERVICE-HOTLINE: 02 01 - 201 201