Burg Lisberg, Lisberg bei Bamberg

Burg Lisberg Impression Burg Lisberg Impression

Burg Lisberg
Burg 1
96170 Lisberg bei Bamberg

Tel.: 0172 8943228
Fax:

E-Mail: bbs@burg-lisberg-events.de
Internet: www.burg-lisberg-events.de

Die Burg wurde im 8. Jahrhundert erbaut und erstmals mit dem Namen „Elitzberg“ 820 in einer Schenkungsurkunde erwähnt, als der damalige Burgherr Hiltuvin dem Kloster Fulda Land schenkte. Das Adelsgeschlecht der Herren von Lisberg tauchte erstmals 1200 urkundlich auf. Vermutlich diente die Burg als Gaugrafenburg zum Schutz des Volkfeldgaus. Der Ansbacher Markgraf Friedrich VI. erhielt 1398 die Hauptburg zu Lehen, das Hochstift Würzburg das Dorf und die Vorburg. Um 1500 wurde die Burg Lisberg Ganerbenburg. Die Freiherren von Münster saßen bis 1707 auf der Burg, ab 1855 die Fürsten Castell zu Castell, bis Ende des Jahres 2015 der (ehemalige) Graphiker Hans Fischer. Seitdem ist die Burg in Privatbesitz des Unternehmers Johann Sebök und kann nach Vereinbarung besichtigt oder für Veranstaltungen gebucht werden.

Zu den Shows Zurück zur Übersicht
Datum
Show
Lokalität
Preis
Freitag 20.09.2019 um 19:00Uhr

Sherlock Holmes und der Fluch der Ashtonburrys
Burg Lisberg
Burg 1
96170 Lisberg bei Bamberg
Bayern
(~0,00 km)
89,00€